Ein feurig mediterraner Salat, der nach Sonne, Wärme und Urlaub schmeckt. Wir zeigen dir, wie’s geht!

Zutaten für etwa 4 Portionen:

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Zitrone

1 Limette

2 EL Aceto balsamico bianco

2 EL Pflanzenöl

Salz

gemahlener Kampot Pfeffer

Chilipulver

Chilisauce

200g braune Champignons

5 Cocktailtomaten

4 Oliven

1 kleine rote Spitzpaprikaschote

1/2 Bund Koriandergrün

Agavendicksaft

Step 1:

Schäle die Zwiebeln und den Knoblauch, schneide beides anschließend in Streifen. Presse den Saft der Zitrone und der Limette in eine Schüssel aus und verrühre ihn mit Essig und Öl. Gib dann die Zwiebel- und Knoblauchstreifen dazu und würze mit Chilipulver, Salz und Pfeffer.

Als Nächstes putzt du die Pilze, schneidest diese und die Oliven in Scheiben. Mische beides mit in deine Marinade. Lasse jetzt für eine Stunde alles schön durchziehen.

Step 2:

Wasche nun die Tomaten, Paprikaschoten und den Koriander. Die Tomaten schneidest du in Viertel und die Paprika in kleine Würfel. Den Koriander schüttelst du trocken und zupfst die Blätter ab. Lege ein paar davon zur Seite. Die restlichen hackst du in grobe Stücke. 

Gieße nun die Marinade ab, gebe die Tomaten, Paprika und den Koriander mit in die Schüssel.

Step 3:

Jetzt mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken. Nun auf einem hübschen Teller servieren, mit dem Koriander und den Limettenstücken garnieren und zu guter letzt die Chilisauce darüber geben.

Fertig ist dein feurig mediterraner Salat!

Dieser gesunde Salat eignet sich hervorragend als Hauptspeise, aber auch als Beilage zu Nudel-, Fisch- und Fleischgerichten.

Maria La Salsa scharf mizt Salat links und blauem Tuch flatlay Feurig mediterraner Salat

Im Rezept enthalten:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>