Bockbier Düxer Bockbier- Düxer Bock Pruduktbild 2
(4 Kundenbewertungen)

Düxer Bock

3,90

1,18 / 100 ml

Nicht vorrätig

Düxer Bockbier, 6,9 % Vol. in 330 ml Pfandflasche

Ein Bockbier aus Köln? Das funktioniert.

Der Düxer Bock ist die süffige Geschmacksvariante für rheinische Genießer. Der Düxer Bock ist ein untergärig gebrautes Bier. Die herb-bitteren Geschmacksnoten des herkömmlichen Bockbiers sind deutlich zurückgenommen. Unser Bier hat seinen Geschmack unter anderem durch Callisata, einen modernen Special Flavour-Hopfen aus der Hallertau, der dem Düxer Bock sein feines Maracuja- und Zitrusaroma verleiht. Durch die sorgfältige Komposition verschiedener Malzsorten erhält unser Bier die warme orangene Farbe, eine karamellige Note und seinen stabilen Schaum.

Bei unseren Zutaten achten wir stets auf die beste Qualität. Mit einem Alkoholanteil von 6,9 % Vol. ist es stärker als Kölsch (4,8 % Vol.) aber leichter als andere Bockbiere, deren Alkoholanteil bei bis zu 7,5 % Vol. liegen kann.

Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

Artikelnummer: C45-01-A Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Bockbier

Herstellung in Köln

Sitz der Inhaber in eigener Bar in Köln

Eigenschaften

#kaltgenießen #süffig #intensiv #liebesbier

Maker

Düxer Bock

Caroline Hamacher-Linnenberg und Uli Linnenberg haben 2019 ein von ihnen mit Leidenschaft entwickeltes Bockbier auf den Markt
gebracht. Dass die beiden dem Bier den Namen DÜXER BOCK gegeben haben, liegt an Ulis Leidenschaft für Geschichten aus der Kölner Stadtgeschichte. Das familieneigene Rezept aus Köln vertrauen sie Brauspezialisten in Franken an. So können sie den
typischen Geschmack aus bester Qualitätsproduktion gleichbleibend zusagen. 

Mehr über Düxer Bock

Inverkehrbringer: TRAFICO Handelsagentur KG | Gertrudenhofweg 27 | 50858 Köln | Kontaktdaten

Zutaten und Nährwerte

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Lagerung und Haltbarkeit

Infos vom Hersteller:

Immer dunkel und kühl lagern. Wir empfehlen kühle, aber nicht kalte 10 Grad für den optimalen Bockbier-Genuss.

Bockbiere haben aufgrund ihres höheren Alkoholgehaltes eine lange Haltbarkeit.

 

4 Bewertungen für Düxer Bock

  1. Pausch-Körner

    würziges starkes Bier .Würde es weiterempfehlen für eine/n Starkbiertrinker/in

  2. Ronja Hirschfeld

    Der Geschmack vom Düxer Bock ist karamellig und herb. Er schmeckt sehr gut kalt und ist an Freunde herber Biere zu empfehlen.

  3. Henrik Kleinehellefort

    Lecker Bier, schmeckt malzig, geht gut runter und schmeckt definitiv nach einem zweiten! Die Ziege auf dem Etikett macht Bock!

  4. Antonie

    Aus Feierabendbier mach Feierabendbock und der Ausklang des Tages wird so stabil wie der Schaum!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

  • Scheurebe Imi Winery 1_LB_7892Scheurebe Imi Winery 2_LB_7894

    Scheurebe

    10,90

    Weißwein – Scheurebe, 0,75l Flasche, 11 % Vol.

    Tropisch, lebendig und sommerlich.

    Tropischer Wein mit leichter natürlicher Süße, pinke Grapefruit mit zarten Kräutern.

    Jahrgang:2021

    Rebsorte: Scheurebe

    Geschmacksangabe: feinherb

    Werte: RZ 10,6 g/L | Sr. 6,4 g/L | Alk. 11 % vol.

    Flasche: 0,75 l Anbaugebiet: Pfalz

     

    Etikett kann von Bild abweichen, da vers. Künstler und ihre Werke präsentiert werden.

    Jahrgang und dadurch angegebene Zahlen können leicht abweichen!

     

    Bio Kontrollstelle: DE ÖKO 022 Deutsche Landwirtschaft

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Lakritzlikör- Kettenfett Produktbild 1Lakritzlikör- Kettenfett Produktbild 2

    Lakritzlikör

    Lakritzlikör, 0,2 l oder 0,5 l Flasche, 25% Vol.

    Schwarz, stark, lecker! 

    Der kräftige Lakritzlikör mit 25 Umdrehungen! Die besondere Rezeptur vereint süß-würzigen Lakritz mit einer ordentlichen Portion Salmiaksalz. Dadurch bekommt der Likör einen intensiven, süßsalzigen Lakritz-Geschmack.

    Liebt es oder lasst es – „dazwischen“ gibt’s nicht!

    Das perfekte Mit-Bringsl für Freunde! Dieser Lakritzlikör enthält viel natürliches Lakritz – deshalb vor dem Trinken gut schütteln. Ob kalt oder warm entscheidest du – Kettenfett empfiehlt euch, es "kellerkalt" zu trinken.

     
    Ausführung wählen
    Ausführung wählen
  • Blauer Tapir Plümo Produktfoto 1Blauer Tapir Plümo Produktfoto 2

    Blauer Tapir – Plümo

    3,20

    Kraftbier Plümo, Wiess, 4,8% Vol., 330 ml

    Hopfen: Perle, Cascade  |  Bittereinheiten: 22 IBU

    Haben einige von euch das Wiess schon vergessen? Blauer Tapir holt es für euch mit dem Plümo zurück! Das Wiess ist der unfiltrierte Vorläufer des Kölschs. Obergärig und goldgelb mit erfrischenden Hopfennoten und abgerundet von einer dezenten malzigen Süße. Der feinwürzige Abgang sorgt dafür, dass du sofort weitertrinken möchtest.

    Anders als das Kölsch ist das Wiess also naturtrüb und die gute Laune, die das Plümo Wiess verbreitet, macht es zu deiner idealen Begleitung. Hier auch direkt die Empfehlung, wozu dieses Bier laut den Jungs von Blauer Tapir am besten passt: Pasta, Salate, Döner, Geflügel, Butterbrot, Falafel, Sushi, Rievkooche und Bulgur. Ganz schön vielfältig, oder?!

    Weniger bitter und leichter als das Pale Ale Katapult, holt es so auch diejenigen unter euch ab, die vor allem gewohnt sind Kölsch oder Helles zu trinken.

    Hier findest du alle Produkte von Blauer Tapir.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb