Sommerblütenhonig

4,90

4 vorrätig

Regionaler Sommerblütenhonig, 250g

Sommerblütenhonig aus dem Bergischen Land von Greaga’s Imkerei ist eine ganz besondere regionale Köstlichkeit: Der Honig ist mild, cremig und streichzart und schmeckt hervorragend blumig fruchtig – wie ein Sommertag in der Natur. Den Nektar für den Sommerblütenhonig sammeln die Bienenvölker von unterschiedlichen Blüten, z. B. von Linden, Akazien, Klee bis hin zu Springkraut. Der Honig wird nach der Ernte sofort geschleudert und cremig gerührt.

Artikelnummer: C11-02-A Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Sommerblütenhonig – das klingt nach bunter Sommerwiese. Genau daher stammt auch der Nektar für diesen feinen, fruchtig milden Honig von Grega’s Imkerei. Ihre Bienen sammeln im Juni und Juli fleißig Nektar von Blumenwiesen im Bergischen Land. Genießen Sie einen regionalen Blütenhonig aus Ihrer Region: Die Bienenvölker fliegen von Engelskirchen, Overath und Untereschbach bis nach Bergisch Gladbach und Köln.

Die engagierten Imker von Grega’s Imkerei schleudern ihren Honig und rühren ihn cremig. Sie erhitzen oder filtrieren ihren Honig nicht, sondern sieben ihn lediglich. Deshalb bleiben alle gesunden Inhaltsstoffe wie Pollen, Vitamine, Enzyme darin vollständig erhalten.

Zutaten

100% Honig aus dem Bergischen Land

Lagerung und Haltbarkeit

Kühl (14-18 Grad) lagern nicht dauerhaft der Sonneneinstrahlung aussetzen

Typische Haltbarkeit: Sehr lange! 

Wir müssen den Honig mit 24 Monaten (104 Wochen) deklarieren aber bei richtiger Lagerung ist der Honig Jahrzehnte genießbar.

 

FAQ

Q: Was ist der Unterschied zwischen flüssigem und festem Honig?

A: Nach dem Schleudern ist der Honig immer flüssig. Je nach Anteil von Glukose und Fructose kristallisiert der Honig schneller oder langsamer. Wir rühren den Honig nach dem Schleudern 1–2 Mal am Tag. Dies kann unterschiedlich lang dauern, je nach Sorte oder je nach Tracht. Durch das Rühren werden die Zuckerkristalle abgerundet. Der Honig erhält so seine streichzarte Konsistenz.

Q: Ist Honig vegan?

A: Nein! Wir töten zwar keine Bienen bei der Honigernte, aber wir nehmen ihnen sozusagen den Wintervorrat weg. Wir füttern unsere Bienenvölker vor dem Winter mit Zucker, sodass sie nicht verhungern.

 

Maker

Zwei junger Imker vor einer Scheune

Gregas Imkerei

Die Imkerei von Leon und Florian Grega steht für Regionalität, Qualität, Handarbeit, artgerechte Haltung und Nachhaltigkeit.

Mehr über Gregas Imkerei

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sommerblütenhonig“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.