Zeigt alle 2 Ergebnisse

  • Blauer Tapir Plümo Produktfoto 1Blauer Tapir Plümo Produktfoto 2

    Blauer Tapir – Plümo

    3,20

    Kraftbier Plümo, Wiess, 4,8% Vol., 330 ml

    Hopfen: Perle, Cascade  |  Bittereinheiten: 22 IBU

    Haben einige von euch das Wiess schon vergessen? Blauer Tapir holt es für euch mit dem Plümo zurück!

    Das Wiess ist der unfiltrierte Vorläufer des Kölschs. Obergärig und goldgelb mit erfrischenden Hopfennoten und abgerundet von einer dezenten malzigen Süße. Der feinwürzige Abgang sorgt dafür, dass du sofort weitertrinken möchtest. Anders als das Kölsch ist das Wiess also naturtrüb und die gute Laune, die das Plümo Wiess verbreitet, macht es zu deiner idealen Begleitung.

    Hier auch direkt die Empfehlung, wozu dieses Bier laut den Jungs von Blauer Tapir am besten passt: Pasta, Salate, Döner, Geflügel, Butterbrot, Falafel, Sushi, Rievkooche und Bulgur. Ganz schön vielfältig, oder?!

    Weniger bitter und leichter als das Pale Ale Katapult, holt es so auch diejenigen unter euch ab, die vor allem gewohnt sind Kölsch oder Helles zu trinken.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Blauer Tapir Katapult Produktfoto 1Blauer Tapir Katapult Produktfoto 2

    Blauer Tapir – Katapult

    3,40

    Kraftbier Katapult, Pale Ale, 5,2% Vol., 330 ml

    Hopfen: Perle, East Kent Golding, Fuggles, Target, Cascade, Azacca  |  Bittereinheiten: 35 IBU

    Du willst raus aus Stress und Alltag?

    Schnapp dir dieses Pale Ale von Blauer Tapir, das dich mit seinen intensiven Aromen direkt vom ersten Schluck an in eine entspannte Lage katapultiert. Der hopfenbetonte Geschmack dieses obergärigen Bieres wird begleitet von Citrusnoten, Pinie und Litschi. Das Katapult Pale Ale ist die moderne Interpretation des klassisch britischen Bierstils.

    Yes!, das Katapult legt den Bierstil Pale Ale hopfenbetont aus, möchte aber nicht den historischen Ursprung verlieren. Die Jungs von Blauer Tapir schätzen nämlich sowohl die kaltgehopften American Pale Ales als auch die bodenständig gehaltenen Pale-Ale-Variationen in authentischen englischen Pubs.

    Wenn du das Katapult probierst, erlebst du eine Hopfenaromatik, ergänzt durch die leicht karamellige Malznote. Schluck um Schluck merkst du, wie dieser Moment nur dir gehört.

    Die Braumeister empfehlen das Getränk zu angebratenen Fleisch- oder Gemüsegerichte, Pies, Curry, Burger, Ähzezupp, scharfen Speisen und BBQ.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Blauer Tapir

Kevin Kader und Cem Toker teilen eine ganz besondere Leidenschaft: Sie lieben Bier. Ob auf Kneipentour oder auf Reisen: Beim Bier-Trinken wird dann auch immer in die jeweilige Bierkultur eingetaucht. Die zwei Freunde interessieren sich dabei nicht nur für die geschmackliche Vielfalt von Bieren, sondern auch dafür, was dahinter steht und wie es gebraut wurde. Noch größer als ihr (Wissens-)Durst ist also ihr Wunsch gewesen, ein eigenes Craftbier unter dem Namen Blauer Tapir zu brauen.