Zeigt alle 3 Ergebnisse

  • Johannisbeer Shrub Produktbild 1Johannisbeer Shrub Produktbild 2
    Neu

    Johannisbeer Shrub

    8,20

    Johannisbeer Shrub – in 250ml Glasflasche

    Schwarzer Johann  | Essig | Sirup

    Der Johannisbeer Shrub besteht aus 40% Johannisbeersaft , Zuckersirup und Weißweinessig aus nachhaltigem Anbau. Der Geschmack des handgemachten Shurbs und der zarte Duft, wird ausschließlich aus den Johannisbeeren gewonnen. Im Vergleich zum klassischen Shrub schmeckt dieser hier nicht nach Essig, nur eine zarte Duftnote erinnert daran und er kommt auch noch mit der halben Zuckermenge aus.

    Das Wort Shrub kommt aus dem alt arabischen und bedeutet "trinken" und ist verwandt mit dem Wort Sharba was "Sirup" bedeutet. Für die Erzeugung von Shrub wurden Früchte über eine längere Dauer in Essig eingelegt. Danach wurden die Früchte mittels eines Siebes abgeseiht und der Fruchtessig mit Zucker versetzt. Der fertige Sirup wurde dann mit Wasser verdünnt und getrunken.

    Den Johannisbeer Shrub kannst du mit Mineralwasser, Sekt, Gin oder anderen Getränken mischen und trinken. Sonst kannst du ihn auch prima für Salate als Dressing oder leckere Marinaden benutzen.

    Hier findest du alle Produkte von Manufaktur Deutsch.

     

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Ingwer-Kurkuma Shrub Produktbild 1Ingwer-Kurkuma Shrub Produktbild 2
    Neu

    Ingwer-Kurkuma Shrub

    8,20

    Ingwer-Kurkuma Shrub – in 250ml Glasflasche

    Essig  | Sirup | leuchtend gelb

    Der Ingwer-Kurkuma Shrub besteht aus 11% Ingwersaft und 2% Kurkumasaft, Zuckersirup und Weißweinessig aus nachhaltigem Anbau. Der Geschmack des handgemachten Shurbs und der zarte Duft, wird ausschließlich aus Ingwer und Kurkuma gewonnen. Im Vergleich zum klassischen Shrub schmeckt dieser hier nicht nach Essig, nur eine zarte Duftnote erinnert daran und er kommt auch noch mit der halben Zuckermenge aus.

    Das Wort Shrub kommt aus dem alt arabischen und bedeutet "trinken" und ist verwandt mit dem Wort Sharba was "Sirup" bedeutet. Für die Erzeugung von Shrub wurden Früchte über eine längere Dauer in Essig eingelegt. Danach wurden die Früchte mittels eines Siebes abgeseiht und der Fruchtessig mit Zucker versetzt. Der fertige Sirup wurde dann mit Wasser verdünnt und getrunken.

    Den Ingwer-Kurkuma Shrub kannst du mit Mineralwasser, Sekt, Gin oder anderen Getränken mischen und trinken. Sonst kannst du ihn auch prima für Salate als Dressing oder leckere Marinaden benutzen.

    Hier findest du alle Produkte von Manufaktur Deutsch.

     

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Himbeer Shrub produktbild 1Himbeer Shrub produktbild 2
    Neu

    Himbeer Shrub

    8,70

    Himbeer Shrub – in 250ml Glasflasche

    Essig  | Sirup | leuchtend rot

    Der Himbeer Shrub besteht aus 42% frischem Himbeersaft, Zuckersirup und Weißweinessig aus nachhaltigem Anbau. Der Geschmack des handgemachten Shurbs und der zarte Duft, wird ausschließlich aus der Himbeere gewonnen. Im Vergleich zum klassischen Shrub schmeckt dieser hier nicht nach Essig, nur eine zarte Duftnote erinnert daran und er kommt auch noch mit der halben Zuckermenge aus.

    Das Wort Shrub kommt aus dem alt arabischen und bedeutet "trinken" und ist verwandt mit dem Wort Sharba was "Sirup" bedeutet. Für die Erzeugung von Shrub wurden Früchte wie Himbeeren, über eine längere Dauer in Essig eingelegt. Danach wurden die Früchte mittels eines Siebes abgeseiht und der Fruchtessig mit Zucker versetzt. Der fertige Sirup wurde dann mit Wasser verdünnt und getrunken.

    Den Himbeer Shrub kannst du mit Mineralwasser, Sekt, Gin oder anderen Getränken mischen und trinken. Sonst kannst du ihn auch prima für Salate als Dressing oder leckere Marinaden benutzen.

    Hier findest du alle Produkte von Manufaktur Deutsch.

     

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Manufaktur Deutsch

2012 gründete Jessica Deutsch den Familienbetrieb Manufaktur Deutsch, mit dem Vorhaben alte Traditionen beizubehalten und die verfügbaren Ressourcen ergiebig zu nutzen. Mit einer langen Reifezeit stellten sie anfangs hochwertige Liköre her, anschließend folgten Öle, Essige, Gewürze und Senf. Sie verwendeten dabei nur sowenig Zucker wie nötig aber soviel wie erforderlich.

Sie sind stolz darauf, dass so vieles noch handgemacht wird, auch wenn früher die Etiketten per handgeschrieben und heute mit der Maschine hergestellt werden. In all ihren Rezepten versuchen sie ein angemessenes Maß zwischen gutem Geschmack und gesunder Ernährung zu finden. Ihre Produkte sind so vielseitig anwendbar: Die einen eignen sich für leckere Cocktails sowie schmackhafte Salatdressings und andere sind hervorragend um Fleisch oder Gemüse zu marinieren.