Spargel mit Parmesancreme als ein frisches Osterrezept. Oder als Soulfood allein für dich – probier es dringend aus! Wir zeigen dir hier, wie es geht:

Zutaten für etwa 3 Portionen:

1 kg weißen Spargel

1-2 Knoblauchzehen

1 EL Olivenöl

Rauchsalz und Pfeffer

1 EL Parmesancreme

Los geht’s:

Schäle den Spargel und schneide ihn in kleine Stücke. Gebe ihn dann mit Olivenöl, Rauchsalz, Pfeffer, den gepressten Knoblauchzehen in eine Pfanne und lasse ihn für 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze brutzeln. Wende den Spargel dabei gelegentlich.

Jetzt nur noch auf einen Teller geben und mit einem Löffel die Parmesancreme oben auf geben.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Dann gebe deinen Spargel mit Parmesancreme auf dein Risotto oder kombiniere ihn mit einem Salat! Du brauchst mehr Inspiration?

Klick dich hier durch unsere Salatrezepte!

Spargel eignet sich wunderbar für eine kalorienarme Ernährung! In ihm stecken viele gesunde Nährstoffe wie Calcium, Kalium, Jod, Zink, Vitamin C und Ballaststoffe.

Spargel mit Parmesancreme

Im Rezept enthalten:

  • Schwarzer Kampot Pfeffer Hennes Finest Produktbild 1Schwarzer Kampot Pfeffer Hennes Finest Produktbild 2

    Kampot Pfeffer

    16,95

    Schwarzer Kampot Pfeffer, 100 g Doypack

    Ganze, sonnengetrocknete Pfefferkörner aus Kampot in einem wieder verschließbaren Aromabeutel.

    Direkt nach dem Mahlen erinnert die sogenannte ätherische Kopfnote an Eukalyptus, Minze, Kampfer, Thymian, Limettenzeste mit einer Brise Meeresluft.

    Nach 2-3 Minuten entwickelt die Herznote dominante fruchtige Pfirsich- und Nektarinenaromen. Der Pfeffer verströmt ein sehr reintöniges und frisches zitroniges Aroma. Er trägt einen Duft von Kieselsteinen, gesägtem Kiefernholz und frisch gemähtem Gras.

    Im Mund hat er dann einen nussig kräftigen Geschmack mit einer zarten Schärfe. Er ist ruhig und ausgewogen ohne derbe Spitzen. Eine persistente, sanfte Schärfe sorgt für ein wohlig warmes Mundgefühl ohne pfeffriges Brennen. Der Schwarze Kompot Pfeffer von Hennes’ Finest ist ein sehr diplomatischer, doch nachdrücklicher Pfeffer.

    Besonders fein zu Gebratenem, Geschmortem und Gegrilltem. Er verfeinert rotes Fleisch, sowie dunkle Suppen und Soßen. Außerdem harmoniert er toll zur italienischen Küche, zu Pasta, Pizza, Tomaten, Parmesan, süßem Balsamico-Essig und Olivenöl.

    Herkunft: Region Kampot, Kambodscha

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Olivenöl - Nativ Extra Vita Verde Produktbild 1Olivenöl - Nativ Extra Vita Verde Produktbild 2

    Olivenöl – Nativ Extra

    6,9912,59

    Olivenöl Nativ Extra, unterschiedliche Größen in Glasflasche

    Mild. Leicht fruchtig, aber nicht bitter.

    Für dieses ausgezeichnete Olivenöl werden ausschließlich optimal gereifte Koroneiki Oliven aus einem kleinen Gebiet der Peloponnes in Griechenland verwendet. Es wird nicht mit anderen Sorten verschnitten. Die optimale Reife der Oliven bestimmt Qualität und Geschmack eines guten Olivenöls. Sie macht dieses Öl so fruchtig und außergewöhnlich gesund.

    Die Kaltpressung erfolgt unter 25°C. Das Öl wird nicht gefiltert und erst nach mehreren Wochen, der Ruhe und des Absetzens der Schwebstoffe, abgefüllt.

    In den letzten Jahrzehnten konnte Vita Verde auf der Peloponnes eine Gruppe an Oliven-Bauern von den hochwertigen Anbau- und Qualitäts-Kriterien von Vita Verde überzeugen. Mittlerweile baut die ganze Region um Sparta, ausschließlich nach den strengen Vita Verde Qualitäts-Richtlinien, an. All diese Haine liegen eng beieinander und stehen in über 500m Höhenlage. Durch diese Höhenlage, reifen die Früchte langsamer, sie bekommen insgesamt mehr Sonnenstunden und sie werden fester und schmackhafter. Auf Bewässerung wird dabei verzichtet.

    Natives Olivenöl extra: Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

    Aus 100% Koroneiki Oliven aus natürlichem Anbau.  

    Ausführung wählen
    Ausführung wählen
  • Parmesancrème Feine Köstlichkeiten Produktbild 1Parmesancrème Feine Köstlichkeiten Produktbild 2

    Parmesancrème

    8,50

    Parmesancrème, 130 g Glas

    Pasta schaut die streichfeste Crème völlig verliebt an, Gemüse ist hin und weg.

    Sie zerläuft fein auf dem warmen Gericht und ist besonders auf geröstetem Brot ein Hochgenuss. Außerdem schleicht sich ein leichter Hauch von Knoblauch mit ein – zum Anbeten!

    Die Parmesancrème kommt elegant und würzig daher. “Die Anbetungswürdige” nennen die Macher von Feine Köstlichkeiten ihre Kreation. Viel Rühren, ein wenig Öl, eine leichte Knoblauchnote – fertig! Der langgereifte Parmigiano Reggiano tut sein Übriges.

    Egal ob zu Pasta, auf dein Brot oder einfach zum Dippen für ein Grissini. Eine Köstlichkeit!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Rauchsalz Reintüten Produktbild 1Rauchsalz Reintüten Produktbild 2

    Dänisches Premium Rauchsalz

    6,50

    Rauchsalz, 55 g Glas

    Dieses Rauchsalz von Reintüten hat sein frisches und kräftiges Aroma vom geräucherten Buchenholz. Es gibt jedem Gericht einen runden Rauchgeschmack: von Fisch über Grillgerichte bis zu Tomate und Tofu.

    Die Basis dieses Rauchsalzes ist feines Meersalz. Dieses wird über Buchenholz sieben Tage lang kalt geräuchert. Dadurch erhält das Salz seine intensive Rauchnote.

    Herkunft: Dänemark
    Geschmack: Intensiv rauchig
    Verarbeitung: Kaltgeräuchert
    Verwendung: Fisch, Grillgerichte, Tomate, Tofu.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>