ELEVENFLAMES

Eigentlich war Rusty Burton auf der Suche nach einem passenden Wachs für die Feuerstelle auf seiner Dachterrasse.
Dabei fiel ihm auf, dass es bei Wachs gravierende Unterschiede gibt und wie fahrlässig die Industrie mit Ressourcen umgeht. Das wollte Rusty, der als norddeutscher Amerikaner seit 2008 in Köln lebt, ändern!

ELEVENFLAMES Maker Rusty Burton Foto von foodforward.cologne

“Es ist Zeit, eine nachhaltige Alternative zu schaffen!”

Nachdem Rusty kein passendes und nachhaltiges Wachs fand, entschloss er sich kurzerhand einfach selbst mit Wachs zu arbeiten! Er Bezog dieses von regionalen Händler:innen aus Deutschland und nahen Nachbarländern, die Wachs aus heimischen Rapspflanzen gewinnen.

Seine zahlreichen Erstversuche fanden in der heimischen Küche statt. Seine Wohnung war für dieses Vorhaben viel zu klein und nicht jeder Duft, den er ausprobierte, war der Hit. Aber wann klappt schon alles direkt beim ersten Mal?
Rusty, der eigentlich aus der Marktforschung kommt, hatte vorher nichts mit Wachs, Kerzen oder dergleichen zu tun. Trotzdem machte er weiter und fand Duftkombinationen, die ihm und seinem Freundeskreis und seiner Familie gefielen. Da seine Küche mit zunehmender Nachfrage schnell zu eng wurde, zog er in die Garage von Freunden, die ihm jetzt als Studio dient. So ist ELEVENFLAMES entstanden.

  • rapskerze lavendel sweet orange Eleven Flames Produktbild 1rapskerze lavendel sweet orange Eleven Flames Pduktbild 2

    Rapskerze – Lavendel Sweet Orange

    18,0035,00

    Duftkerze, Lavendel Sweet Orange in 2 Größen – 150ml oder 500 ml Glas

    Diese Rapskerze von Elevenflames ist erdölfrei und frei von Phtalaten. Phthalate werden vor allem als Weichmacher für Weich-Plastikmaterialien verwendet und sind bei fast jedem Menschen im Blut oder im Urin nachweisbar. Kurz gesagt: Die Duftkerze von Elevenflames ist frei von Schadstoffen. Sie besteht ausschließlich aus natürlichen, nachhaltigen und veganen Rohstoffen.

    Dank der beruhigenden Wirkung des Lavendels ist sie ein wahrer Alltagsheld und der ideale Begleiter für gemütliche Abendstunden. Zusammen mit der milden, fruchtig süßen Orange lädt der Duft der Kerze zum Entspannen und Dahinträumen ein.

    Freu dich auf ein Dufterlebnis der besonderen Art!

    Ausführung wählen
    Ausführung wählen

“Alle Kerzen sind ausschließlich aus natürlichen, nachhaltigen und veganen Rohstoffen”

ELEVENFLAMES hat es sich zur Aufgabe gemacht, ausschließlich mit natürlichen, nachhaltigen und veganen Rohstoffen zu arbeiten. Die Öle sind ätherisch und naturrein. Das Wachs stammt aus der heimischen Rapspflanze, die aus Deutschland oder direkten Nachbarländern kommt.
Die Rapskerzen sind somit also alle erdölfrei und frei von Phtalaten. Phthalate sind alkoholische Verbindungen, die vor allem als Weichmacher verwendet werden. Erschreckenderweise sind diese mittlerweile bei fast jedem Mensch im Blut oder im Urin nachweisbar.

To keep it short: ELEVENFLAMES ist komplett schadstofffrei und vegan!

ELEVENFLAMES Kerzen Foto von foodforward.cologne
Kerze Elevenflames Lavender Sweet Orange Produktbild Tisch

Ein entspannendes Dufterlebnis aus Köln

Die kleine aber feine Kerzenschmiede befindet sich in Köln. Kein Wunder, dass ELEVENFLAMES eine Anlehnung auf die elf schwarzen Flammen des Kölner Stadtwappens sind. Hier werden ständig neue wohlduftende Kombinationen kreiert, die von Hand in zeitlose und hochwertige Apothekergläser gegossen werden. Dabei entstehen auch limitierte Unikate, die in Kooperation mit anderen lokalen Hersteller:innen gefertigt werden.

Rustys Motivation

Rusty findet jedoch an ELEVENFLAMES am Besten, dass er viele neue Leute kennengelernt hat, Kontakte knüpfen konnte und daraus ständig neue Ideen geboren werden.

“Das motiviert mich und lässt einen nicht den Spaß daran verlieren.”

Fakten über ELEVENFLAMES

Aus Köln

mit Kerzenwerkstatt in privater Garage

Eigenschaften

#Dufterlebnis #ausKöln #vegan #schadstofffrei

Bilder z.T. © ELEVENFLAMES & foodforward.cologne