Zeigt alle 9 Ergebnisse

  • Brotbier Himmel un Ääd Produktbild 1
    Neu

    Brotbier – High way to Helles

    2,50

    Brotbier – “High way to Helles” 5,4% Vol., 330 ml inkl. 8 cent Pfand

    Brotbier aus gerettetem Brot!

    In Kooperation mit Spezialisten hat Himmel un Ääd, der Fahrradlieferservice in Köln und Bonn für regionale Lebensmittel,  dieses edle Brotbier zusammengebraut.

    Fact: Ein Drittel des benötigten Malzes können sie bei der Herstellung von gerettetem Brot der Biobäckerei Ährensache ersetzen. Und siehe da, es schmeckt!

    Das Team selbst sowie Ralf Mohr von Braukunst Vorgbirge, die Craftbeer-Brauerei Zimmermann aus Bornheim und die in Hennef beheimatete Bäckerei DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei, steckt dahinter. Das Ziel der Kooperation ist nicht nur, Brotreste zu verwerten, sondern vor allem das Brauen eines richtig leckeren Bieres.  Zum Wohl!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Blauer Tapir Plümo Produktfoto 1Blauer Tapir Plümo Produktfoto 2

    Blauer Tapir – Plümo

    3,20

    Kraftbier Plümo, Wiess, 4,8% Vol., 330 ml

    Hopfen: Perle, Cascade  |  Bittereinheiten: 22 IBU

    Haben einige von euch das Wiess schon vergessen? Blauer Tapir holt es für euch mit dem Plümo zurück!

    Das Wiess ist der unfiltrierte Vorläufer des Kölschs. Obergärig und goldgelb mit erfrischenden Hopfennoten und abgerundet von einer dezenten malzigen Süße. Der feinwürzige Abgang sorgt dafür, dass du sofort weitertrinken möchtest. Anders als das Kölsch ist das Wiess also naturtrüb und die gute Laune, die das Plümo Wiess verbreitet, macht es zu deiner idealen Begleitung.

    Hier auch direkt die Empfehlung, wozu dieses Bier laut den Jungs von Blauer Tapir am besten passt: Pasta, Salate, Döner, Geflügel, Butterbrot, Falafel, Sushi, Rievkooche und Bulgur. Ganz schön vielfältig, oder?!

    Weniger bitter und leichter als das Pale Ale Katapult, holt es so auch diejenigen unter euch ab, die vor allem gewohnt sind Kölsch oder Helles zu trinken.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Blauer Tapir Katapult Produktfoto 1Blauer Tapir Katapult Produktfoto 2

    Blauer Tapir – Katapult

    3,40

    Kraftbier Katapult, Pale Ale, 5,2% Vol., 330 ml

    Hopfen: Perle, East Kent Golding, Fuggles, Target, Cascade, Azacca  |  Bittereinheiten: 35 IBU

    Du willst raus aus Stress und Alltag?

    Schnapp dir dieses Pale Ale von Blauer Tapir, das dich mit seinen intensiven Aromen direkt vom ersten Schluck an in eine entspannte Lage katapultiert. Der hopfenbetonte Geschmack dieses obergärigen Bieres wird begleitet von Citrusnoten, Pinie und Litschi. Das Katapult Pale Ale ist die moderne Interpretation des klassisch britischen Bierstils.

    Yes!, das Katapult legt den Bierstil Pale Ale hopfenbetont aus, möchte aber nicht den historischen Ursprung verlieren. Die Jungs von Blauer Tapir schätzen nämlich sowohl die kaltgehopften American Pale Ales als auch die bodenständig gehaltenen Pale-Ale-Variationen in authentischen englischen Pubs.

    Wenn du das Katapult probierst, erlebst du eine Hopfenaromatik, ergänzt durch die leicht karamellige Malznote. Schluck um Schluck merkst du, wie dieser Moment nur dir gehört.

    Die Braumeister empfehlen das Getränk zu angebratenen Fleisch- oder Gemüsegerichte, Pies, Curry, Burger, Ähzezupp, scharfen Speisen und BBQ.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Költ 1228 Produktbild 1

    Költ 1228

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

    1,99

    Költ 1228 Bier, 5,6% Vol., 330 ml Flasche

    Die besten Zutaten aus Kölsch und Alt: ein Friedensangebot nach deutschem Reinheitsgebot.

    Süffig wie Kölsch und würzig wie Alt. Ein wenig mehr Kölsch im Gegensatz zum Költ, das wir ein wenig mehr Richtung Alt schieben.

    Wie der Name der neuen Sorte entstanden ist? 12,88% Stammwürze sind das Ur-Rezept des rheinischen Friedens als “Gedenkbier” für die Schlacht von Worringen im Jahr 1288.

    Die freundschaftliche Alternative bei der altbekannten Frage:
    “Kölsch oder Alt?”

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Strüssje Frida Produktbild 1Strüssje Frida Produktbild 2

    Strüssje – FRIDA

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

    2,70

    FRIDA Strüssje Bier, 4,8% Vol., 330 ml Flasche

    In Köln gilt: kein Weg ohne Wegbier.
    Und dieses Bier von Strüssje hat es in sich: hier werden Biere kreiert, wie sie früher in Köln gebraut wurden und heute in Vergessenheit geraten sind.

    FRIDA ist mit 4,8 % eine moderne Interpretation eines Wiess, dem unfiltrierten, naturtrüben Vorgänger des Kölsch. Durch die Kalthopfung im Lagertank mit fruchtigem Naturhopfen, erhält das Bier Aromen von Zitrus-und Tropenfrüchten.

    Hellgelb ist FRIDA handwerklich und naturbelassen abgefüllt worden, um möglichst viel Geschmack in die Flaschen zu bekommen. Konkret heißt das: keine Filtration und keine Pasteurisation, keine Stabilisatoren, keine Konzentrate, keine Aromen. Im Sudkessel landen nur die besten Zutaten! Jedes Bier wird in Kleinmengen hergestellt. Das macht die Produktion arbeitsintensiv und jede Abfüllung zu einem Unikat.

    Cheers, ne?!

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Strüssje Kurt Produktbild 1Strüssje Kurt Produktbild 2

    Strüssje – KURT

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

    2,70

    KURT Strüssje Bier, 5,5% Vol., 330 ml

    In Köln trinkt man Kölsch. Ist klar. Doch das war nicht immer so.

    Mit KURT, dem Kölner Urtypen, will Strüssje einen vergessenen Kölner Bierstil wiederbeleben: Das Keut. Das Bier wurde bereits im 15. Jahrhundert in Köln gebraut und zeichnet sich durch eine besonders vollmundige Malzmischung aus Gerste, Weizen und Hafer aus. 

    Neuinterpretiert zeigt sich KURT im Geschmack vollmundig und würzig und hat eine Farbe wie aus Bernstein.

    Hier! Fang das doch mal! Wie ein Strüssje eben. Für alle nicht Kölner: Strüßje sind kleine Blumensträuße, die bei Karnevalszügen geworfen und verteilt werden.

    Um möglichst viel Geschmack in die Flaschen zu bekommen, sind Strüssje Biere handwerklich hergestellt und naturbelassen. Konkret heißt das: keine Filtration und keine Pasteurisation, keine Stabilisatoren, keine Konzentrate, keine Aromen. Im Sudkessel landen nur die besten Zutaten! Jedes Bier wird in Kleinmengen hergestellt. Das macht die Produktion arbeitsintensiv und jede Abfüllung zu einem Unikat.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Düxer bockDüxer Bock 4er Träger

    Düxer Bock – 4er Träger

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

    14,40

    Düxer Bockbier, 6,9% Vol., Träger mit 4 Flaschen je 330 ml

    Ein Bockbier aus Köln? Das funktioniert. Der Düxer Bock ist die süffige Geschmacksvariante für rheinische Genießer.

    Der Düxer Bock ist ein untergärig gebrautes Bier. Die herb-bitteren Geschmacksnoten des herkömmlichen Bockbiers sind deutlich zurückgenommen. Das Bier hat seinen Geschmack unter anderem durch Callisata, einen modernen Special Flavour-Hopfen aus der Hallertau, der dem Düxer Bock sein feines Maracuja- und Zitrusaroma verleiht. Durch die sorgfältige Komposition verschiedener Malzsorten erhält es die warme orangene Farbe, eine karamellige Note und seinen stabilen Schaum. Bei den Zutaten wird stets auf die beste Qualität geachtet.

    Mit einem Alkoholanteil von 6,9 % Vol. ist es stärker als Kölsch (4,8 % Vol.) aber leichter als andere Bockbiere, deren Alkoholanteil bei bis zu 7,5 % Vol. liegen kann.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Bockbier Düxer Bock Produktbild 1Bockbier Düxer Bock Produktbild 2

    Düxer Bock

    Ungeprüfte Gesamtbewertungen

    3,61

    Düxer Bockbier, 6,9 % Vol., 330 ml Flasche

    Ein Bockbier aus Köln? Das funktioniert. Der Düxer Bock ist die süffige Geschmacksvariante für rheinische Genießer.

    Der Düxer Bock ist ein untergärig gebrautes Bier. Die herb-bitteren Geschmacksnoten des herkömmlichen Bockbiers sind deutlich zurückgenommen. Das Bier hat seinen Geschmack unter anderem durch Callisata, einen modernen Special Flavour-Hopfen aus der Hallertau, der dem Düxer Bock sein feines Maracuja- und Zitrusaroma verleiht. Durch die sorgfältige Komposition verschiedener Malzsorten erhält unser Bier die warme orangene Farbe, eine karamellige Note und seinen stabilen Schaum. Bei den Zutaten wird stets auf die beste Qualität geachtet.

    Mit einem Alkoholanteil von 6,9 % Vol. ist es stärker als Kölsch (4,8 % Vol.) aber leichter als andere Bockbiere, deren Alkoholanteil bei bis zu 7,5 % Vol. liegen kann.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Költ Produktbild 1költ Produktbild 2

    Költ

    1,99

    Költ Bier, 5% Vol., 330 ml Flasche

    Köln gegen Düsseldorf. Aus diesem Streit entstand die Idee: költ – ein Bier das Freundschaften schließt. Natürlich nur mit besten Zutaten aus Kölsch und Alt vereint: ein Friedensangebot nach deutschem Reinheitsgebot. Im Antrunk schön süffig süßlich, in der Mitte eine fruchtige Hopfennote und im Abgang ein ausgewogener Röstmalzcharakter.

    Süffig wie Kölsch und würzig wie Alt.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand / Flasche

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Bier aus Köln der Region. In dieser Kategorie findest du handcrafted Biere.

Die besten Zutaten aus Kölsch und Alt: ein Friedensangebot nach deutschem Reinheitsgebot. Süffig wie Kölsch und würzig wie Alt. Die freundschaftliche Alternative bei der altbekannten Frage: “Kölsch oder Alt?”

Ein Bockbier aus Köln? Das funktioniert. Der Düxer Bock ist die süffige Geschmacksvariante für rheinische Genießer. Der Düxer Bock ist ein untergärig gebrautes Bier. Die herb-bitteren Geschmacksnoten des herkömmlichen Bockbiers sind deutlich zurückgenommen.

In Köln trinkt man Kölsch. Ist klar. Doch das war nicht immer so. Vor der industriellen Bierfertigung waren zahlreiche lokale Bierspezialitäten in Kölle beheimatet. Wo sind die alle hin?Um möglichst viel Geschmack in die Flaschen zu bekommen, sind die Strüssje Biere handwerklich hergestellt und naturbelassen.