Classy Signature und Barliebling von Schwarzes Gold – von uns – für dich!

Zutaten

Rezept für 1 Glas Black Russian

30 ml Kaffeelikör von Schwarzes Gold 

30 ml Vodka

Eiswürfel

So wird der Black Russian gemacht:

In ein Tumbler Glas 2 Eiswürfel geben.

Die Zutaten Vodka und Schwarzes Gold hineingießen.

Verrühren und direkt genießen.

Die Gesichte des Cocktails:

Der Black Russian erschien 1949 und wird Gustave Tops, einem belgischen Barmann , zugeschrieben. Er kreierte diesen Drink im Hotel Metropole in Brüssel zu Ehren von Perle Mesta , dem damaligen Botschafter der Vereinigten Staaten in Luxemburg. Der Schwärze des Kaffeelikörs und der Verwendung von einer typisch russischen Spirituose Wodka, verdankt der Cocktail seinen Namen.

Du suchst noch mehr Inspiration oder gar Videos für Rezeptanleitungen? Dann schau doch bei uns und unseren Manufakturen in den Social media Kanälen vorbei!

Black Russian Rezept

Im Rezept enthalten:

  • Kaffeelikör Schwarzes Gold -Produktbild 1/2Kaffeelikör Schwarzes Gold -Produktbild 1/

    Kaffeelikör

    22,90

    Kaffeelikör, 25% Vol., 2 verschiedene Größen

    Feinaromatischer Likör aus nachhaltig angebauten Kaffeebohnen mit satten 25 Umdrehungen.

    Lebendig, kraftvoll und rund im Geschmack, Dank süßlicher Aromen und einer komplexen Röstung. Dein Schwarzes Gold wird in schonendsten Prozessen, ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen und mit viel Erfahrung, Sorgfalt und Liebe zum Schnaps direkt im Herzen Kölns hergestellt. Schwarzes Gold kann für dich ein Digestif nach einem riesen Schnitzel sein. Du kannst es sowohl ungekühlt vor dem Kamin genießen – als Schuss in den Kaffee kippen – Als Shot an der Theke mit deinen Freunden bestellen – Mit Vodka zu einem fantastischen Black Russian mixen – als Special Zutat im Tiramisu verwenden – im Sommer als Iced-Latte sippen.

    Die Kaffeebohne stammt aus der Kölner Kaffee-Manufaktur “Van Dyck”. Sie hat einen hohen Robusta-Anteil, wodurch der Kaffee komplexe Facetten entfaltet und den Geschmack abrunden. Schwarzes Gold wird am besten bei Zimmertemperatur getrunken, da sich die Kaffeearomen im Likör genau so entfalten wie es Kaffee an sich tut.

    Ausführung wählen
    Ausführung wählen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>