Leckerer und natürlich gesüßter veganer Chia-Pudding! Du kannst ihn über Nacht vorbereiten und zum Frühstück kredenzen oder aber, du machst ihn morgens und hast mittags einen guten Nachtisch.

Zutaten

Rezept für 2 Personen 

400 ml Pflanzendrink nach Wahl

2 EL rohes Kakaopulver

1 TL Zimt

1/2 TL gemahlene Tonkabohne

4 Medjool Datteln

8 EL Chiasamen von der Horbacher Mühle

zum Servieren: wahlweise Kakaonibs, Leinsamen, Hanfsamen, frische Früchte

Schritt 1

Den Pflanzendrink zusammen mit dem Kakao, Zimt, Tonkabohne und den Datteln in einen Mixer geben und solange mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Schritt 2

Die Schoko-Milch über die Chisamen geben und gut verrühren. 3 Minuten setzen lassen und dann nochmal durchrühren. Den Vorgang 2-3 Mal wiederholen, damit die Samen nicht klumpen.

Schritt 3

Den Pudding für mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Nach Geschmack, Lust und Laune mit Kakaonibs, Leinsamen, Hanfsamen oder frischen Früchten toppen.

Im Rezept enthalten

Weitere Rezepte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>