Lemonade Mule

Lemonade Mule

Der Sommer-Drink: etwas Süße, etwas Schärfe, etwas Tiefe im Abgang. Was wollt ihr mehr? Nochmal volle Gläser? Kein Problem, wir bringen euch alles dafür!

Zutaten

Rezept für 1 Glas Lemonade Mule

4 cl vom Classic Dry Gin von GinSanity

16 cl Ingwer-Zitronen-Limonade von Djahé

Eiswürfel

frische Minze

So wird’s gemacht

Lemonade Mule – der kühle Sommer-Drink für heiße Gemüter:

Ihr füllt den Gin und die Limo in ein Glas oder einen Messing-Becher, rührt alles um und füllt am Ende das Glas mit Eiswürfeln auf. Schlagt ein paar frische Blätter Minze aneinander (damit das Aroma rauskommt), packt die mit ins Glas und lasst es euch schmecken!

Lemonade Mule
  • Eine Flasche Limonade aus Ingwer und ZitroneEine Flasche und ein Glas Limonade aus Ingwer und Zitrone

    Ingwer Zitrone Limonade

    2,50

    Limonade mit Ingwer-Zitrone Geschmack, 330 ml

    Limonade aus Ingwerdirektsaft und frisch gepresstem Zitronensaft. Erfrischend scharf!

    Den unverwechselbaren Geschmack verdanken sie dem fruchtig-scharfen Ingwersaft. Darin steckt die ganze Power der Knolle. Keine künstlichen Aromen und Stabilisatoren. Stattdessen ist alles aus besten, ökologisch angebauten Zutaten: 100% Bio, 100% Vegan.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Empfohlene Produkte

  • Linden GinLinden Gin

    Linden Gin No. 4

    9,9037,50

    Linden No. 4, Dry Gin, 0,1l | 0,5l Flasche, 43 % Vol.

    Ein Blütenstrauß kommt dir entgegen, wenn du die Flasche das erste Mal öffnest. Als erstes nimmst du die angenehmen Noten der Rose und Kamille wahr. Durch seinen milden und abgerundeten Geschmack ist der Linden No. 4 Dry Gin pur eher weich und weniger brennend. Setzt man ihn mit einem Tonic auf, so heben sich die fruchtigen Aromen der schwarzen Johannisbeere besonders ab.

    Beim Linden No. 4 handelt es sich um einen sehr blumig fruchtigen Dry Gin, der bei der Herstellung alle Kriterien eines London Dry Gins erfüllt. Er wird von den Veedel Distillers in einem besonders aromaschonenden Destillationsverfahren in kleinen Batches hergestellt.

    Preisgekrönt ist dieser in Köln hergestellte Gin, der benannt wurde nach dem Londoner Alchemisten Dave Richard Linden…

    Ausführung wählen
    Ausführung wählen
  • Eine Flasche Limonade aus Ingwer und ZitroneEine Flasche und ein Glas Limonade aus Ingwer und Zitrone

    Ingwer Zitrone Limonade

    2,50

    Limonade mit Ingwer-Zitrone Geschmack, 330 ml

    Limonade aus Ingwerdirektsaft und frisch gepresstem Zitronensaft. Erfrischend scharf!

    Den unverwechselbaren Geschmack verdanken sie dem fruchtig-scharfen Ingwersaft. Darin steckt die ganze Power der Knolle. Keine künstlichen Aromen und Stabilisatoren. Stattdessen ist alles aus besten, ökologisch angebauten Zutaten: 100% Bio, 100% Vegan.

    Preis inkl. 0,08€ Pfand.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Classic Dry GinEine Flasche Gin mit Gin Tonic, Limette und Pfeffer

    Gin – Classic Dry Gin 0,35 l

    31,50

    Classic Dry Gin, 0,35l Flasche, 42,5% Vol.

    Dieser Classic Dry Gin wird in sorgfältiger Handarbeit selbst hergestellt. Und dafür werden nur die besten Zutaten verwendet: Das Fruchtfleisch von saftigen Limetten und würzigem Wacholder, kombiniert mit Gewürzen wie Ingwer, Koriander, Chili und Pfeffer. So entsteht dieser sagenhaft gute Gin. Am besten schonmal kalt stellen für die nächste Party!

     

    Craft Spirits Festival SilberClassic Dry Gin ist der Klassiker unter den Ginsorten. Echte Gin-Liebhaber schätzen diesen selbst hergestellten und in sorgfältiger Handarbeit destillierten Gin. Für einen Gin Tonic einfach mit klassischem Indian Tonic mixen.

    Dieser Gin wurde mit der Silbermedaille beim Craft Spirit Festival 2019 der Destille Berlin ausgezeichnet!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>