Du willst ein schönes Essen anrichten? Dafür sind die Sommerrollen genau richtig! Da die Zutaten alle ungekocht verarbeitet werden, behalten sie ihre natürliche Farbe und zaubern jeden Tisch wunderbar bunt. Außerdem ist das Anrichten der Sommerrollen auch super geeignet, um die Tischgemeinschaft etwas interaktiv miteinander zu verbinden. Vielleicht ist dies dein nächstes Gericht für ein spontanes Date?

Zutaten

Rezept für 2 Personen

Eine Packung Glasnudeln

Kleiner Kopf Rotkraut

Einen Salatkopf

Eine Gurke

Große Karotte

ca. 8 große Reispapier-Blätter

Sesam

Chilisauce “Die Kräftige” von Feine Köstlichkeiten

Chilisauce “Scorpion” von Maria La Salsa

1 Hand voll Erdnüsse

1 Hand voll frische Minzblätter

Für die Füllung:

Als erstes die Glasnudeln nach der Packungsbeilage zubereiten. Am besten brichst du sie noch im festen Zustand durch, damit sie kleiner sind. Sonst kannst du sie auch später mit einer Küchenschere durchschneiden. Die weichen Glasnudeln mit kaltem Wasser abwaschen und vollständig erkalten lassen.

Den Rotkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Mithilfe einer Küchenreibe den Kohl in feine Streifen hobeln oder mit einem scharfen Messer möglichst fein schneiden.

Den Salat waschen, trocknen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Gurke und Karotte schälen (wenn bio einfach nur abwaschen) und in dünne Streifen schneiden.

Sommerrollen rezept

Und los geht das fröhliche Rollen:

Am besten stellst du in die Mitte des Tischs einen großen, leicht tiefen Teller mit kaltem Wasser. Nehm dir ein Reispapier-Blatt, leg es nur kurz ins Wasser und dann vor dir auf den Teller, damit es nicht sofort kleben bleibt. (Es gibt spezielle “Gitter-Plastik-Untersetzer”, auf denen das Reispapier nicht kleben bleibt.) Dann füllst du dir nach Belieben deine Sommerrolle mit Rotkohl, Kopfsalat und den Gemüsestreifen, aber auch mit Avocado, Mango und was dir noch alles schmeckt, aus. Werd kreativ! Die Blätter dann über die Füllung schlagen und zu einer Rolle formen. Die fertigen Rollen auf ein leicht feuchtes Tuch setzen und zur Seite stellen.

Die Nüsse Hacken, die Minzblätter waschen und anschlagen (damit das Aroma herauskommt) und die Chilisaucen anrichten.

Die Sommerrollen kannst du nun halbieren, mit Sesam bestreuen und alles schön auf deinem Teller arrangieren.

Und jetzt… hast du auf jeden Fall ein sehr hübsches Gericht!

Empfohlene Produkte

  • Chilisauce mit Aronia Feine Köstlichkeiten Produktbild 1Chilisauce mit Aronia Feine Köstlichkeiten Produktbild 2

    Chilisauce mit Aronia

    7,50

    Fruchtige Chilisauce mit Aronia, 100 ml Flasche

    Die Chilisauce von Feine Köstlichkeiten bekommt ihre Schärfe von den kleinen, feurigen Piri-Piri-Chilis. Die frische Aroniabeeren aus dem Norden Deutschlands verleihen dieser Chilisauce einen süß-säuerlich-herben Geschmack. Insgesamt ist die Sauce fruchtig-mild und vielseitig einsetzbar.

    Genieß diese fruchtige Chilisauce mit Aronia zum Beispiel zu Käse! Du kannst die Chilisauce auch mit Feta oder Frischkäse verrühren. Sie eignet sich auch zur Verfeinerung von Dressings für grüne, kräftige Salate.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Chilisauce mit Pflaume Feine Köstlichkeiten Produktbild 1Chilisauce mit Pflaume Feine Köstlichkeiten Produktbild 2

    Chilisauce mit Pflaume

    7,50

    Fruchtige Chilisauce mit Pflaume, 100 ml Flasche

    Die fruchtig-milde Chilisauce mit feinsten Pflaumen aus Frankreich, träumt den lieben langen Tag von der französischen Riviera. Sie überzeugt mit ihrem kräftigen Geschmack und spielt am allerliebsten mit Fleisch, Rohkost und Käse.

    Kräftig und gleichzeitig zart! Die Schärfe der Piri-Piri Chili wird durch die fruchtig, jedoch zarte Pflaume abgemildert. Diese Chilisauce von Feine Köstlichkeiten gibt deinen Salaten, Marinaden und Dips den letzten Kick und rundet jegliche Tomatengerichte fein ab.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Chilisauce Scorpion Mora Produktbild 1Chilisauce Scorpion Mora Produktbild 2

    Chilisauce – Scorpion Chili und Mora

    7,90

    Sehr scharfe Chilisauce aus Scorpion Chili und Mora, 210 ml Flasche

    Der Name dieser María La Salsa Chilisauce ist Programm: Denn, sie hat es in sich! Die Chilisauce verspricht jede Menge Feuer in deinem Essen und macht sie daher zum perfekten Geschenk für deine schärfe-liebenden Freunde.

    Die Scorpion-Chilis, die darin enthalten sind, wurden nachhaltig in Ecuador angebaut, nach der Ernte frisch püriert und anschließend mit Pazifik-Meersalz fermentiert. In Kombination mit Mora, der Andenbrombeere, ergibt sich so eine scharfe und absolut leckere Chilisauce.

    Sie schmeckt absolut perfekt zu allem. Egal ob Fisch oder Fleisch, Gemüse oder Salate. Vor allem im Sommer beim Grillabend mit Freunden ist die Chilisauce “Scorpion & Mora” ein ideales Mitbringsl!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Chilisauce Wiri Wiri Produktbild 1Chilisauce Wiri Wiri Produktbild 2

    Chilisauce – Wiri Wiri Chili, Guave und Papaya

    7,90

    Medium scharfe Chilisauce aus Wiri Wiri Chili, Guave und Papaya, 210 ml Flasche

    Wiri Wiri ist eine Chilisorte, die man hierzulande nur schwer bekommt. Ursprünglich wachsen sie in Ecuador, wo sie auch von dem Maker dieser leckeren Chilisauce angebaut werden. Die Schärfe der Wiri Wiris trifft in dieser mediumscharfen Chilisauce auf die Süße von Guave und Papaya. Die Sauce von  María La Salsa schmeckt fruchtig und lecker und verleiht jedem Essen das gewisse scharfe Etwas.

    Egal ob Fisch oder Fleisch, Gemüse oder Salate. Vor allem im Sommer beim Grillabend mit Freunden ist die Chilisauce ein ideales Mitbringsl!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>