Hast du bei Oma auch immer so gerne Reibekuchen gegessen? Dann wird dir unser Reibekuchen mit Microgreens Rezept gefallen!

Zutaten für 2 Portionen:

Für den Reibekuchen

4 große festkochende Kartoffeln

1 große Zwiebel

1/4 TL gemahlene Muskat

1 EL Maisstärke

1 TL Salz

Pfeffer

Ramboradieschen Microgreens

100 g Quark

Petersilie

Schnittlauch

Öl zum Braten

 

Für das Apfelmus

1 Apfel

20 g Butter

Zimt (nach Bedarf)

Zucker (nach Bedarf)

4 EL Wasser

 

Für den Salat

Pflücksalat

Kirschtomaten

3-4 EL Salatdressing Orangen Rosmarin

Erster Schritt:

Apfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in große Stücke schneiden. Die Apfelstücke in einem kleinen Topf mit Wasser bei mittlere Hitze kochen bis sie weich werden. Nun kannst du die weichen Apfelstücke mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und die Butter hinzugeben.

Nach Bedarf kannst du deinen Apfelmus mit Zimt und Zucker abschmecken und dann abkühlen lassen.

Zweiter Schritt:

Jetzt schälst du die Kartoffeln und Zwiebel. Gebe beides in eine große Schüssel und rasple sie grob mit einer Reibe. Nehme die Restfeuchtigkeit mit einem Küchenhandtuch raus und gebe wieder alles zurück in die Schüssel. Als Nächstes die Maisstärke, den Muskat, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Dann gibst du in eine große Pfanne 5 EL Öl und portionierst mit einem Esslöffel den Reibekuchenteig. Bei mittlere Hitze lässt du nun deine Reibekuchen von beiden Seiten goldbraun backen und tropfst sie anschließend auf einem Küchenpapier ab.

Tipp: Pfanne nicht zu voll machen und bei Bedarf Öl nachgießen.

Letzter Schritt:

Petersilie und Schnittlauch fein hacken, zusammen mit Salz und Pfeffer zum Magerquark geben und gut verrühren.
Nun die Kirschtomaten halbieren, diese in eine Schüssel mit dem Pflücksalat anrichten und das Salatdressing untermischen.

Jetzt nur noch Reibekuchen, Apfelmus, Salat und Kräuterquark auf deine Teller anrichten, Microgreens schneiden, auf die Reibekuchen toppen und fertig ist dein Gericht!

Guten Appetit!

Reibekuchen, Kartoffelpfannkuchen oder Kartoffelpuffer? Ganz egal, wie du sie nennst, klar ist: Sie gelingen immer und schmecken sowohl herzhaft als auch süß!

Rezept Reibekuchen mit Microgreens

Im Rezept enthalten:

  • Tiny Greens Microgreens Standard VerpackungRadieschen Tiny Greens Saatpad Produktbild

    Rambo Radieschen Microgreens

    2,29

    Tiny Greens, Rambo Radieschen Saatpad, 50 g in Papiertüte

    Radieschen Saatpad für deine Fensterbank.

    Mit den Microgreen Saatpads von tiny greens kannst du ganz einfach deine eigenen Superfoods ziehen und das ganz ohne grünen Daumen.

    Einmal begossen, wachsen ganz wetterunabhängig in 7-10 Tagen violette Radieschensprossen aus diesem Pad. Und die haben es in sich, denn:

    Microgreens sind kleine Superhelden! Sie gehören zu den gesündesten Lebensmitteln. Im Vergleich zu ausgewachsenem Gemüse haben Microgreens höhere Werte an Vitaminen, Antioxidantien und Mineralstoffen.

    Probier’ die feurig scharfen Radieschensprossen auf deinem Burger, im Humus, auf Pasta oder als Topping aufs’ Brot. Das wird nicht nur hübsch, sondern auch tasty und gesund!

     

    *Lieferung ohne Schale

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Bass Pfeffermischung Hennes Finest_Produktbild 1Bass Pfeffermischung Hennes Finest_Produktbild 2

    BASS Pfeffermischung

    9,99

    4 Pfeffermischung aus Kampot, 50 g Glastiegel

    BASS, die Pfeffermischung für den richtigen Beat auf deinem Teller.

    Hennes’ Finest hat sich eine ausgefeilte Pfeffermischung mit 4 Sorten aus ihrem Pfeffersortiment ausgedacht und etwas Flor de Sal obenauf getan.

    In dem hübschen Glastiegel befinden sich 50g der feinen Pfeffermischung. Der macht sich nicht nur in deiner Küche gut, sondern auch als Geschenk in der Küche deiner Herzensmenschen!

    Die BASS Pfeffermischung eignet sich zu allem, was schon von alleine ordentlich Wumms hat und noch haben soll. Zu kräftigen Schmor- und Ofengerichten, zu Grillgut, auf dein Butterbrot, zu Tomaten oder als Würze für deine Dips. Stell das Gläschen einfach auf den Tisch, zum Nachpfeffern ist des BASS genau das richtige Tischinstrument.

    Herkunft: Region Kampot, Kambodscha

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Orange-Rosmarin Salatdressing My Salad Dressing Produktbild 1Orange-Rosmarin Salatdressing My Salad Dressing Produktbild 2

    Salatdressing Orange-Rosmarin

    9,90

    Orange-Rosmarin N°03 Vinaigrette, 250 ml Flasche

    Die Orange-Rosmarin Vinaigrette ist eine fruchtig-süßsaure Vinaigrette mit dezenter Bitterorangen- und Rosmarinnote.

    Dieses besondere Salatdressing von MY SALAD DRESSING kommt in einer schicken Flasche daher, die sich nicht nur auf deinem eigenen Küchentisch, sondern auch ganz besonders als Geschenk hervorragend eignet.

    Klar, natürlich ist sie köstlich zu Salaten, besonders zu den bisschen herberen Sorten wie Radicchio, Chicorée, Endivie, Frisée oder Rucola. Auch zu Fenchel, Möhren oder Röstgemüse, sowie zu Kartoffeln, zu hellem Fleisch und besonders zu Garnelen und gehaltvollem Räucherfisch.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Flor de Sal Reintüten Produktbild 1Flor de Sal Reintüten Produktbild 2

    Flor de Sal

    4,50

    Grobes Meersalz, 35 g Glas

    Fein salzig – so der Geschmack des algarvischen Meers. Wie feine Schneeflocken fallen die Salzblüten aus der Hand. Dieses Salz muss nicht mehr gemahlen werden und eignet sich perfekt zum aus-der-Hand-würzen. Probiert das Flor de Sal von Reintüten beim Grillen zum Fleisch, Käse oder auf dem Salat aus!

    Die Salzgärten von dem Flor de Sal liegen besonders geschützt in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Castro Marim in Algarve, Portugal. Durch ein ausgeklügeltes Kanalsystem bewegt sich das Meerwasser ganz langsam bis zu den Salzgärten. Dort ist der Salzgehalt am höchsten und liegt bei circa 240 bis 300 Gramm Salz pro Liter Meerwasser. Das Salz wird vom “Crystalizer” mit einem Schieber an den Beckenrand geschaufelt. Daraus wird klassisch das grobe und feine Meersalz.

    Die feinen Salzblüten müssen gesondert geerntet werden. Zu perfekten Bedingungen, wenn es windstill ist und die Sonne kräftig scheint, geht der Crystalizer mit einem Kescher an die Arbeit. Ganz vorsichtig erntet er die Blüten von der Wasseroberfläche der Salzgärten.

    Herkunft: Portugal – Castro Marim
    Geschmack: Fein salzig
    Verarbeitung: Handgeschöpft
    Verwendung: Pasta, Fisch, Kartoffeln und anderes Gemüse.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>