Foodbowls definieren das Wort fastfood nochmal neu! Denn du zauberst nicht nur ein schnelles Mahl für dich, nein, es ist dazu auch noch gesund! Was will man mehr? Dass es schön aussieht und vegan ist? Na gut, weil du es bist: Hier die Quinoabowl mit Jackfruit für dich!

Zutaten

Für die Sauce:

2 EL Salzmandelcreme von Feine Köstlichkeiten oder Mandelmus

1 EL Sojasauce

1/2 TL Agavendicksaft

1/2 TL Sesamöl

1/4 TL Cumin (oder Kreuzkümmel)

1/4 TL geräuchertes Paprikapulver
(oder Paprikapulver und Rauchsalz kombiniert)

 

Für die Jackfruit:

1 Glas Jackfruit von JACKY F.

1 halbe gewürfelte Zwiebel

1 gehackte Knoblauchzehe

Flor de Sal von Reintüten

Kampott Pfeffer von Hennes Finest

 

Für die Bowl:

1 Tasse Quinoa von Mudda Natur

4-5 Hände voll Spinat

Saft von einer viertel Zitrone

Und los geht’s!

Als erstes mischt du Mandelmus, Sojasauce, Agavendicksaft, Sesamöl, Cumin und das geräucherte Paprikapulver so lange zusammen, bis deine Sauce eine glatte Konsistenz bekommt. Danach kannst du diese beiseitestellen.

Während du dann den Quinoa nach Packungsanweisung kochst, wird parallel die Jackfruit vor- und zubereitet, indem du sie aus dem Glas nimmst und in einem Sieb mit Wasser abtropfen lässt und abspülst.

Als Nächstes erhitzt du bei mittlerer Hitze etwas Öl in einer beschichteten Pfanne und brätst dort 3-5 Minuten die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch an bis diese goldbraun werden. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt die Jackfruit hinzu zugeben. Zerkleinere sie am besten in der Pfanne mit einem Pfannenwender. Nach gelegentlichem Rühren wird sie nach 5-7 Minuten ebenso goldbraun wie die Zwiebeln.

Endspurt!

In einer extra Pfanne dünstest du dann den Spinat mit etwas Öl an. Wenn du magst, kannst du dem Spinat auch Knoblauch oder andere Gewürze hinzugeben.

Jetzt kommt die Sauce vom Anfang zum Einsatz: Gib sie mit in die Pfanne in der die Jackfruit brutzelt und lasse das ganze für eine Minute auf dem Herd.

Ab ans Dekorieren!

Damit auch alles hübsch in deiner Schüssel angerichtet bleibt, verteilst du zuerst den Qunioa, gibst die Jackfruit und den Spinat hinzu und beträufelst alles mit etwas Zitronensaft.

Wahlweise kannst du – wie auf dem Bild – auch noch halbe Tomatenscheiben mit anrichten.

Guten Hunger!

Kreiert von JACKY F..

Quinoabowl mit Jackfruit Foto von Jacky F Rezept

Im Rezept enthalten:

  • Schwarzer Kampot Pfeffer Hennes Finest Produktbild 1Schwarzer Kampot Pfeffer Hennes Finest Produktbild 2

    Kampot Pfeffer

    16,95

    Schwarzer Kampot Pfeffer, 100 g Doypack

    Ganze, sonnengetrocknete Pfefferkörner aus Kampot in einem wieder verschließbaren Aromabeutel.

    Direkt nach dem Mahlen erinnert die sogenannte ätherische Kopfnote an Eukalyptus, Minze, Kampfer, Thymian, Limettenzeste mit einer Brise Meeresluft.

    Nach 2-3 Minuten entwickelt die Herznote dominante fruchtige Pfirsich- und Nektarinenaromen. Der Pfeffer verströmt ein sehr reintöniges und frisches zitroniges Aroma. Er trägt einen Duft von Kieselsteinen, gesägtem Kiefernholz und frisch gemähtem Gras.

    Im Mund hat er dann einen nussig kräftigen Geschmack mit einer zarten Schärfe. Er ist ruhig und ausgewogen ohne derbe Spitzen. Eine persistente, sanfte Schärfe sorgt für ein wohlig warmes Mundgefühl ohne pfeffriges Brennen. Der Schwarze Kompot Pfeffer von Hennes’ Finest ist ein sehr diplomatischer, doch nachdrücklicher Pfeffer.

    Besonders fein zu Gebratenem, Geschmortem und Gegrilltem. Er verfeinert rotes Fleisch, sowie dunkle Suppen und Soßen. Außerdem harmoniert er toll zur italienischen Küche, zu Pasta, Pizza, Tomaten, Parmesan, süßem Balsamico-Essig und Olivenöl.

    Herkunft: Region Kampot, Kambodscha

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Jackfruit in Salzlake Jacky F Produktbild 1Jackfruit in Salzlake Jacky F Produktbild 2

    Jackfruit

    4,95

    Jackfruit in Salzlake, Glasinhalt 500 g, Abtropfgewicht 340g

    Die größte Baumfrucht aus Asien überzeugt ganz natürlich mit einer Konsistenz, die an saftiges Hähnchenfleisch erinnert. Zudem ist die Jackfruit reich an Mineral- und Ballaststoffen und zugleich kalorienarm.

    Mit ein paar Gewürzen wird die Jackfruit zu “Pulled Jackfruit”, Geschnetzeltem oder asiatischem Curry.

    Die Jackfruit von JACKY F. kommt aus Sri Lanka und mit jedem Kauf werden dort die Kleinbauern und Kooperativen unterstützt. JACKY F. ermöglicht ihnen mit der Jackfruit ein zusätzliches Einkommen, da die Kleinbauern & Kooperativen die Jackfruits vorher kaum verwerten konnten. Zudem wird die Frucht dort nicht nur angebaut, sondern auch vor Ort verarbeitet und verpackt, sodass die Wertschöpfung im Ursprungsland bleibt. Transportiert per Schiff, erreicht uns die Jackfruit im Hamburger Hafen!

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Flor de Sal Reintüten Produktbild 1Flor de Sal Reintüten Produktbild 2

    Flor de Sal

    4,50

    Grobes Meersalz, 35 g Glas

    Fein salzig – so der Geschmack des algarvischen Meers. Wie feine Schneeflocken fallen die Salzblüten aus der Hand. Dieses Salz muss nicht mehr gemahlen werden und eignet sich perfekt zum aus-der-Hand-würzen. Probiert das Flor de Sal von Reintüten beim Grillen zum Fleisch, Käse oder auf dem Salat aus!

    Die Salzgärten von dem Flor de Sal liegen besonders geschützt in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Castro Marim in Algarve, Portugal. Durch ein ausgeklügeltes Kanalsystem bewegt sich das Meerwasser ganz langsam bis zu den Salzgärten. Dort ist der Salzgehalt am höchsten und liegt bei circa 240 bis 300 Gramm Salz pro Liter Meerwasser. Das Salz wird vom “Crystalizer” mit einem Schieber an den Beckenrand geschaufelt. Daraus wird klassisch das grobe und feine Meersalz.

    Die feinen Salzblüten müssen gesondert geerntet werden. Zu perfekten Bedingungen, wenn es windstill ist und die Sonne kräftig scheint, geht der Crystalizer mit einem Kescher an die Arbeit. Ganz vorsichtig erntet er die Blüten von der Wasseroberfläche der Salzgärten.

    Herkunft: Portugal – Castro Marim
    Geschmack: Fein salzig
    Verarbeitung: Handgeschöpft
    Verwendung: Pasta, Fisch, Kartoffeln und anderes Gemüse.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb
  • Salzmandelcrème Feine Köstlichkeiten Produktbild 1Salzmandelcrème Feine Köstlichkeiten Produktbild 2

    Salzmandelcème

    7,90

    Crème aus gerösteten Premium-Mandeln, 130 g Glas

    Feinste italienische Mandeln kombiniert mit edlem Rohrzucker verzücken jeden Gaumen und heben die herzhafte und süße Küche auf ein neues Level.

    Samtige Crème aus gerösteten italienischen Mandeln, edlem Rohrzucker und Ursalz. Mit Obst, Käse, Fleisch oder zum Dessert – die Salzmandelcrème von Feine Köstlichkeiten entfaltet zu jedem Zeitpunkt ihr ganzes Können und wer nicht widerstehen kann und sie einfach aus dem Glas löffelt: Keine Sorge, damit bist du in guter Gesellschaft.

    In den Warenkorb
    In den Warenkorb

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>